Out of the Woods („Aus dem Wald“) - die Schaffung von 12 Stühlen aus Laubholz

Diese Veröffentlichung dokumentiert ein ganz besonderes Kooperationsprojekt zwischen dem AHEC, dem Royal College of Art (RCA), Benchmark Furniture und thinkstep (ehemals PE International), bei dem zwölf Studenten oder Studentenpaare Stühle entwarfen und unter Einbeziehung von Lebenszyklusanalysen herstellten. Die fertigen Designerstücke wurden im Victoria and Albert Museum anlässlich des Londoner Design Festivals 2012 ausgestellt. Das Projekt Out of the Woods (wörtlich: „Aus dem Wald“) war nicht nur ein außergewöhnliches Feuerwerk an Kreativität, sondern beschäftigte sich auch mit einigen der Umweltthemen, die künftig auf die Designer und Hersteller zukommen.

VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: September 2012
KOSTENLOS
AHEC-Out-of-the-Woods-1---front-cover_small.png